Schmetterlinge


Auch wenn ich es dieses Jahr ziemlich beängstigend finde, wie wenige Schmetterlinge ich bisher entdecken konnte. 
Es sogar auf zwei meiner Kohlmeisenbruten negative Auswirkungen hatte, indem ich insgesamt 13 tote Kinder aus zwei verschiedenen Bruten zu verzeichnen hatte, weil einfach das Nahrungsangebot an Raupen fehlte und ich nur 3 Babys mit Hilfe einer Päpplerin retten konnte, habe ich dennoch ein paar wenige Schmetterlinge sichten können.

Mit diesen Bildern schicke ich ein kleines Lebenszeichen meinerseits.
Denn immer mehr bin ich nur noch auf meiner Facebookseite Naturfotografie.Tatjana.Senz
aktiv was Euch allen gar nicht gerecht wird. 


Vogelschmeißspanner


Baumweißling


Bläuling

16 Kommentare:

  1. Wow, supertolle Fotos, wie auch die Vögelchen vor kurzem in facebook. Ich habe in den letzten Zeiten auch paar gute Vogelfotos geschafft. Jetzt bin ich fest mit dem Islandbeicht beschäftigt, so bleibt für Fotografieren momentan gar keine Zeit. Mein Stativ ist im Urlaub kaputt gegangen. :-(
    Liebe Grüße ps. natürlich bin ich noch immer großer Fan von diesem kleinen lila Schmetterling, den ich als Kind so oft gefangen habe...also dein letztes Bild ist mein Nr. 1. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das letzte find ich mega! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. deine Schmetterlingsfotos sind traumhaft schön - wie gemalt!
    lg chris

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für großartige Fotos. Sooo genial und traumhaft schön. Bin gerade über aprilmaedchen bei dir gelandet und schau mich staunend um. VG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Tatjana, die Bilder sind erneut der Oberhammer. Bild 2 ist diesmal mein absoluter Favorit. Ich bin absolut beeindruckt von deinen Fähigkeiten die Schmetterlinge so zu fotografieren.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tatjana,

    ja ich muss auch sagen, bei uns im Garten sind dieses Jahr auch weniger Schmetterlinge unterwegs. Aber ich kann mich hier ja auch sehr an deinen Bildern erfreuen. Danke dir dafür :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. wow tatjana
    was hast du wieder tolles geschafft! wahnsinnig beeindruckende fotos! vielleicht sind die von dir vermissten schmetterlinge hier bei mir? hab gestern gesehen dass sich an meinem schmetterlingsflieder ganz viele schwalbenschwänze tummeln. wunderschön!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin wie immer schwer begeistert!!

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Hello Tatjana, I have shared your blog in an inspiration-article on my blog: http://www.sennacamara.blogspot.nl/2015/08/inspiratie-delen-10.html

      Löschen
  10. ich bin mal wieder begeistert von den tollen bildern!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    ich bin beeindruckt von deinen tollen Makroaufnahmen. Da sieht man ja jedes Detail der Schmetterlinge. Ganz besonder schön ist der Bläuling.
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  12. WUNDER-WUNDERSCHEEEEN::
    hob no an feinen ABEND
    busale bis : bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    das sind wunderschöne Aufnahmen. Man kann wirklich jedes Detail der Schmetterlinge bewundern.
    Ich habe seit Jahren nur noch ganz wenige gesehen. Und dann waren sie entweder zu schnell für mich oder ich hatte keine Kamera dabei.

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Wohooo, wie kann man denn so tolle Bilder schießen?! Ich bin ganz verzaubert von deinen Schmetterlingspics...klasse. Ich übe dann mal weiter.
    GLG Danni

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD