Winterbeobachtungen - Lebenszeichen


Schon lange habe ich mich hier nicht mehr blicken lassen, was einfach den Umständen geschuldet ist, dass ich derzeit kaum zum Fotografieren komme.

Mal ganz davon abgesehen, dass das Licht derzeit einem ganz gewaltig einen Strich durch die Rechnung macht, bin ich hauptsächlich damit beschäftigt meiner Wohnung einen neuen "Shabby Look" zu verpassen.

Es sind so viele Ideen die derzeit in meinem Kopf rumschwirren und so viele Dinge, die einfach lange genug liegen geblieben sind und jetzt auf die Umsetzung warten.

Dennoch ist es mir im Dezember einmal gelungen auf Streifzug zu gehen und genau diese Bilder zeige ich Euch heute.






Ich hoffe Euch allen geht es gut?

19 Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    schön von dir zu lesen, ich hab dich schon ganz doll vermisst.
    Sehr schöne Vogelaufnahmen, toll eingefangen.
    Ich hoffe wir bekommen dann auch von den Ergebnissen des Shabby Chics in deiner Wohnung was zu sehen.
    Liebe Grüße von der anderen Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tatjana, die Bilder sind sehr schön geworden. Das Erste gefällt mir am besten :) Das Rot von den Beeren ist soo ein schöner Farbtupfer !
    Lass deine Wohnung doch mal sehen, nachdem du sie umgestaltet hast :)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tatjana,

    die Bilder sind ja einfach super. Ich komme zur Zeit auch wenig zum fotografieren. Meistens ist es bei uns am regnen. Aber nun gut. Es kommen auch wieder trockene und sonnigere Tage.
    Sag mal, welches Objektiv benutzt du hier bei den Vorgelbildern? Und machst du die Bilder frei Hand oder mit Stativ?

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich fotografiere noch immer mit meinem Tele 70-200mm f 2.8.von Sigma und das obwohl ich einen extremen Frontfokus habe und das scharf Abbilden damit unheimlich schwer fällt. Meine Vogelaufnahmen mache ich alle Freihand, weil ich nur dann schnell genug reagieren kann, bei statischen Aufnahmen wie z.b. makros oder Blumen nutze ich jetzt doch inzwischen immer mehr ein Stativ.
      LG von Tatjana

      Löschen
  4. Heerlijk Tatjana zoals jij deze vogels fotografeert,

    AntwortenLöschen
  5. Wo, was für tolle Bilder. Das mit der Blaumeise ( ich hoff, das ist richtig ) find ich besonders schön!

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte letztens auch versucht, ein paar Vögelchen vor die Linse zu bekommen. Aber mein Erfolg kam nicht mal annähernd an deine schönen Fotos heran. Es ist echt schwer, die kleinen scharf zu bekommen, da sie einfach nicht still halten wollen ;) Insofern: Echt schön geworden bei dir. Auch dir Farben find ich super!

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal großartige Bilder, Tatjana. Scharf und tolle Farben.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tatjana,
    schon lange nicht von dir gehört.
    Dein erstes Foto ist für mich gigantisch cool, da noch die Beere so deutlich im Schnabel zu sehen ist. Den Moment hast du super erwischt. Es ist mein Lieblingsbild von der Serie, aber das letzte ist auch knaller. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. wieder eine ganz fantastische serie !

    AntwortenLöschen
  10. schön mal wieder von dir zu lesen!!! die bilder sind traumhaft!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende, liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön deine Vogelfotos und mir gehts gut und ich hoffe dir genauso!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tajana, ich sitze hier in Argentinien, trinke ein kühles Bier und freue mich über die wunderschönen Fotos. Was für tolle Momente du da immer einfängst.... Ich hoffe, du findest bald wieder mehr Zeit zum Fotografieren. Ganz lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tatjana
    ich bin begeistert von deinen Vogelaufnahmen. Aber verrate mir doch bitte einmal, wie lange du da so rumhocken musst, bis du so tolle Aufnahmen im Kasten hast? Da verstehe ich ein wenig, dass du nicht so oft zum fotografieren kommst.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  14. Grandiose Aufnahmen sind dir gelungen.
    Du hast sicher viel Zeit und Mühe investiert.....
    aber der Erfolg ist großartig....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  15. Hello Tatjana,

    Beautiful photos!!! :)

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Bilder, toll erwischt das Federvieh :-)

    AntwortenLöschen
  17. Schön wieder von dir zu lesen! Ja, das liebe Licht ... das macht auch mir zu schaffen. Schon alleine die tatsache das es tagsüber nicht richtig hell zu werden scheint - vom Sonnenuntergang mal ganz zu schweigen.
    Deine Bilder gefallen mir sehr! Rotkehlchen und Blaumeise sind der Hammer!
    Ganz liebe Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  18. Ich veranstalte gerade einen Fotowettbewerb auf meinem Blog. Wenn du Interesse hast, kannst du gerne mal vorbei schauen :)

    Liebe Grüße
    Toni
    http://toniax.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD