die kuechenschelle


Und wieder einmal war ich im Botanischen Garten, weil es dort einfach, trotz Großstadt, ganz andere  Pflanzen und Tiere zu bewundern gibt.

Die heute gezeigten Bilder (so wie auch die letzten) wurden nur minimal von mir bearbeitet. So wurde nur die Schärfe und der Kontrast etwas angehoben.

Ich glaube ich bin auf den richtigen Weg, meine eigene Handschrift in der Fotografie zu finden. 
Diese ist mit Sicherheit nicht einzigartig und individuell, aber sie wird zu der Meinigen:)





Ich schicke Euch sonnige Grüße.

20 Kommentare:

  1. Wirklich schön, was hast du für ein Objektiv? Sieht nach einer Festbrennweite aus.
    Liebe Grüße, Uwe-Jens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder wurden mal mit meinem Teleobjektiv und mal mit meiner 100mm Festbrennweite gemacht. Ich versuche derzeit auch mein tele für Künstlerische Fotos mal zu nutzen und über mich noch darin. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Tatjana,
    wunderschöne Fotos.
    Liebe Grüße von der anderen Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Die Mischung macht's: Einerseits weich gezeichnet, konzentriert auf die Blüte. Hier kommt die Buntheit der Blüten toll raus. Mit welchem Bildbearbeitungsprogramm arbeitest Du?

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Bilder habe ich minimal mit Photoshop CS5 bearbeitet. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ganz phantastische Aufnahmen sind das, Tatjana.
    Die Bildgestaltung ist wunderbar verträumt und sehr ausdrucksstark.
    Besonders von dem ersten Bild bin ich total begeistert!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ein absoluter Traum diese Bilder!
    Zum Träumen schöööön!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. wow.....das sind einzigartige Bilder!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    es wird wohl so sein wie du sagst und die Bilder gefallen mir sehr.
    Das Verhältnis scharf/unscharf mag ich und auch die Bildgestaltung - die Farbkombination Lila/Grün sowieso :-)
    Topp!
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder!! Vor allem die ersten zwei! Ich mag wie du dabei mit Schärfe und Unschäfte gespielt hast - das Verhältnis passt einfach richtig gut zueinander!
    Die Farben sind auch einfach der Hammer!

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Ohne Worte ♥ Traumhaft!!
    Viele Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  10. traumhafte Aufnahmen! man sieht jedes Härchen! tolle Farb- und Bildgestaltung!
    LG chris

    AntwortenLöschen
  11. wie immer , wunderschoene fotos die du uns zeigst !

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, liebe Tatjana!!! LG

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tatjana,

    wunderschön sind deine Bilder von der Küchenschelle. Einfach traumhaft.
    Und ist es nicht schön, wenn nach einiger Zeit sich eine eigene "Handschrift" in der Fotografie entwickelt. Freue mich auch über meine jetzigen Ergebnisse verglichen mit den Bildern von vor 1,5 Jahren :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wundervolle Fotos. Leider habe ich sie in diesem Jahr noch nicht entdecken können, bin zuwenig draußen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön fotografiert liebe Tati ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. du bist voll auf dem richtigen Weg, deine Fotos sind einfach bezaubernd und ich beneide dich fast ein bisschen darum, daß du deine Handschrift gefunden hast. Ich suche noch
    GLG Siglinde

    AntwortenLöschen
  17. wirklich prächtige Farbe und ein gutes Auge für Perspektive! Toll!
    Mit welcher Linse wurden diese Bilder gemacht?

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD