Kormoran mitten in Berlin


Erst eine Suche im Netz hat mich wissen lassen, dass es sich bei den von mir bereits zum zweiten Mal gesichteten Vogel um einen Kormoran handelt.

Kormoran in berlin



Leider bin ich nicht näher an den Kormoran herangekommen, so dass es  nicht sonderlich gute Qualitätsaufnahmen sind.
Irgendwie stecke ich aber derzeit eh in einer absoluten Frustphase:(



13 Kommentare:

  1. Ein sehr interessantes Tier, Tatjana.
    Ich hätte auch nicht gewusst, wie es heißt.
    Er schaut edel und witzig zugleich aus, finde ich.

    Das mit der Frustphase kenne ich leider nur zu gut.
    Es geht mir im Augenblick auch ganz genauso.
    Wahrscheinlich ist das die "Schreibblockade" der Fotografen...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die gelben Gesichtsflecken gefallen mir beim Kormoran so gut.

    Was heißt Frust - warum?

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Frust derzeit bei mir bedeutet???
      Ich komme nur noch selten zum Fotografieren und es fehlt mir unheimlich, derzeit spielt aber auch das wetter, meine sonstige mobilität und die Muse nicht wirklich mit.
      Mir fehlen meine kreativen Ausflüge und das Gefühl...so empfinde ich auch derzeit meine Bilder auch eher als schlecht:(
      Eine echte Schaffenskrise irgendwie.

      Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  3. Super schöne Bilder. Gefallen mir gut.
    Dir eine schöne Zeit,
    liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos gefallen mir sehr, sie sind echt toll.
    und erinnern mich an unseren Aufenthalt in Holland Lelystad
    schau mal...es war so unglaublich...besonders die letzte Zusammenstellung / gif.
    http://beagle-tibis-leben-fotos-u-gesch.blogspot.de/search/label/Kormoraninversion.
    und
    http://beagle-tibis-leben-fotos-u-gesch.blogspot.de/search/label/Kormoran

    Ich überlege gerade...selten sah ich Kormorane so alleine.
    ganz liebe Grüße von Sylvia und danke für deine Fotos

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    also mir gefallen die Fotos sehr gut, zumindest darüber musst Du nicht frustriert sein.
    Lieben Gruß und ein schönes Adventwochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. deine Fotos der Kormorane gefallen mir, auch farblich.
    ich bin auch selten zufrieden mit mir..
    LG chris

    AntwortenLöschen
  7. die Frustphase spürt man nicht in deiner Bilder. Ich habe nicht einmal versucht sehr nahe an einen Wildvogel zu kommen, der mitten in einem Teich sitzt. Dazu habe ich einen Objektiv, der es schafft, doch die Bilder habe ich meistens verwackelt;-/ leider. Mit stativ vielleicht hätte man eine chance. Jedenfalls es ist schwierig.

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD