wenn 70 GB Bildmaterial futsch sind...


Irgendwie läuft es derzeit nicht rund:-(
Ich fühle mich leer und bin traurig, weil meine externe Festplatte mit 70 GB Bildmaterial/Erinnerungen & Eindrücken einfach nicht mehr zu retten ist.

All meine Bilder sind weg und ich stehe vor dem Nichts, all meine kreativen Ausflüge in die Fotografie, als wenn sie nie da wären.

Neu beginnen und es irgendwie im Kopf hinbekommen, dass ein wichtiger Teil von mir fehlt, genau das gilt es jetzt zu bewältigen.



 
 



19 Kommentare:

  1. Ach Süße , das tut mir verdammt leid und auch weh weil ich doch weiß wie dein Herz dran hängt.
    Wo sind hier die ganzen hardware freaks ?
    Ich weiß wie du dich fühlst, als mein PC damals in Flammen stand und meine Festplatte mit in Flammen stand all meinen Sachen drauf , dachte ich man hätte mir den Kopf geraubt.. Mein Freak hat es damals in geschafft in wochenlanger Nachtschicht 80 % meiner Dateien zu retten.. Also gib die Hoffnung nicht auf.Vielleicht findet sich irgendwer der es schafft noch etwas zuretten.
    Das schaffst du mein Schatz, weißt du noch als mein Atelier unter Wasser stand und ich fast alles verloren habe..Es tut weh ich weiß, auch aus diesen Tief kommt man raus und manchmal stärkt es einen.
    Hab dich lieb und fühl dich gedrückt und gekunddelt.
    Bin in Gedanken bei dir.
    Küsschen


    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    das tut mir sehr Leid für dich, nachdem mir das auch schon mal passiert ist, sichere ich alles auf einer externen Festplatte, mindestens alle 4 Wochen.
    Tolle Katzenfotos, die mein Herz sehr erfreuen
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein unvorstellbarer Alptraum , alle Bilder weg. Es tut mir so leid für dich liebe Tatjana!

    AntwortenLöschen
  4. ...ging mir auch mal so ... 14 Tage vor einer Ausstellung ... normalerweise kriegt ein PC-Spezi das wieder hin ... war bei mir jedenfalls so. Das Übel dabei, die Dateien werden bei der Wiederherstellung mit den kuriosesten Namen versehen und so musste ich in mehreren Nachtschichten meine 60 Ausstellungsstücke aus einem Pool von 500GB raussuchen und mich durch eine Flut von Zahlen wühlen ... Aber bis auf ein Bild war alles wieder da! Ich sichere alles auf mind. 3 Festplatten ... wenn eine den Geist aufgibt, hab ich immer noch eine Ersatzfestplatte ... schlimmstenfalls muss man dann nur den Verlust einiger Bildwerke betrauern... Kopf hoch ... LG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Da muss ich den anderen zustimmen: Es passiert zwar mal, dass enie Festplatte wirklcih futsch ist, aber meistens ist noc hwas zu retten. Hast du das schonmal einem Spezi gegeben? Solltest Du unbedingt tun! Ich drücke ganz fest die Daumen!
    LG /inka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana...ich fühle mit dir. Ich glaube das ist das Schlimmste was einen Hobby-/ Fotografen passieren kann. Alle Erinnerung weg! Ich sicher meine Fotos 2 mal. Aber leider speicher ich meine Fotos auch nicht regelmäßig...
    Die Katzenfotos sind sehr schön...am liebsten mag ich das vierte Fotos.
    Liebe Grüße DieDana

    AntwortenLöschen
  7. oh nein! das tut mir leid!!!!
    lass den kopf nicht hängen - es gibt schlimmeres. echt. (dummer trost, gell? macht aber nix.)
    mit diesen katzenfotos hast du schon wieder gut angefangen. sie sind toll!
    weiter so! lass dich nicht unter kriegen.
    fester drücker aus der ferne,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  8. dat is vreselijk ,maar ik vind het wel heel knap dat je weer doorgaat, deze foto,s zijn het bewijs.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ein wahrer Alptraum. Die ganzen in Bilder gepackten Erinnerungen weg! Nein, das ist echt unfair. Ich kann mich nur den anderen Meinungen anschließen und raten: frag mal einen Profi. Ich drück dir die Daumen!

    LG Meli

    PS: super süße Katzenbilder!

    AntwortenLöschen
  10. Oh nein, wie schade. Ich drück Dich :*

    AntwortenLöschen
  11. Schrecklich :( kann ich nachvollziehen, ich sichere zwar gleich zweifach aber so ein Supergau - Wahnsinn, da steht man quasi vor dem Nichts.

    Aber vielleicht liegt darin auch ein positiver Neuanfang verborgen ;)

    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh no, das ist ja der Supergau!!! Das kann ich gut nachvollziehen. Stell dir vor, du machst einen Wahnsinnsurlaub, kletterst auf Vulkane, fährst durch die Wüste, siehst Gletschern beim Kalben zu, 7 Wochen Abenteuer und drei Tage bevor du zurückfliegst, bekommst du alles geklaut. Kamera, Bilder und von dem Rest ganz zu schweigen. Ich habe so geheult. Ich kann dich also gut verstehen. Kopf hoch, das wird aber wieder. Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  13. Oh Tatjana, das tut mir auch wirklich Leid! Wünsche dir, dass du das doch noch irgendwie gerettet kriegst! Und wenn nicht, dass du irgendwie schaffst damit klarzukommen. Ich stelle mir das ganz schwierig vor und kann mir das gar nicht leicht vorstellen.
    Alles Liebe!
    Judith

    AntwortenLöschen
  14. oh das ist ja grosser mist. hilft dir sicher nicht wirklich aber ich hab 4 externe festplatten, man sollte schon sichern ab und zu. hoffe du kommst gut drueber weg. deine fotos hier hast du ja auf jedenfall und die sind wunderschoen !

    AntwortenLöschen
  15. OMG neiiiin wie kann das passieren?? Tut mir echt leid!! Drück dich!! Anina

    AntwortenLöschen
  16. Kenne ich...ging mir auch so und mußte feststellen, dass meine Speicherkarte ein falsche ist. *jaul*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  17. ich habe dich heute mal verlinkt und erwähnt, weil du eine meiner ersten leserinnen warst :)
    http://www.shadownlight.de/?p=10397
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  18. Vor ein Monat hat mein PC die eingebaute Festplatte nicht erkannt. Nichts ging mehr.
    Meine Bilder und einige andere Dinge habe ich zum Glück auf einer externe Festplatte.
    Ich musste alles neu installieren und dann ging mein PC wieder. Aber wenn ich probleme mit der externe Festplatte habe, dann "Gute Nacht".

    AntwortenLöschen
  19. Ich leide so mit dir, vor einem Jahr ging es mir ebenso und die Folgen spüre ich manchmal heute noch. Nun habe ich zwei externe Festplatten, ob es hilft? Lieber will ich den Fall gar nicht mehr erleben. Ich umarme dich ganz innig, denn verbaler Trost ist da sowieso schlecht zu geben.

    Herzensgrüße
    isabella

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD