Ideen muss man nicht verstehen


Und so ergeht es mir oft genug, manchmal weiß ich gar nicht wie eine Idee in meinem Kopf entseht und will es auch gar nicht hinterfragen sondern es einfach nur tun:)

Manchmal glaube ich aber auch, in mir steckt doch einfach nur eine kleine "Romantiksau";)

Dank einer Freundin, war es mir möglich Ballettschuhe 
auf meine Art in Szene zu setzen.






Keine Sorge, auch ihr müsst mich nicht verstehen und schon gar nicht meine Ideen.



25 Kommentare:

  1. Da ich eine absolute Romantikerin bin, liebe ich Deine Idee!! Die Fotos sind so wunderschön!! Das erinnert mich an meine Zeit als Kind, als ich noch Ballett gemacht habe. Allerdings waren die Spitzenschuhe wirklich eine Qual! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  2. Doch, die Idee kann ich gut nachvollziehen und bin begeistert.
    Das erste Bild ist wunderschön...so zart, frühlingshaft und leicht.
    Habe noch einen wunderbaren Tag und sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. hihi...meine schwester ist ballerina und ich liebe es, ihre ballettschuhe zu fotografieren...sie drücken so viel aus :)

    tolle bilder!!! :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. ballettschuhe habe ich hier nun wirklich so gar nicht erwartet. :)
    aber sehr schön! du bist wirklich flexibel. mir gefallen die dunklen bilder am besten.
    herzliche grüße
    die frau s.

    und danke für das kompliment zu den kirschblütenbildern. aber ganz ehrlich - gegen deine kann ich wirklich nicht anstinken! :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana, deine romantischen Balletschuhe sind ganz zauberhaft,....da bin ich ganz bei dir, das gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder, tolle Umsetzung :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Gerade solch schöne Ideen machen das Leben doch so interessant.
    Wunderschöne Idee mit den Balletschuhen !

    Lieben Gruss

    buiterling

    AntwortenLöschen
  8. Es sind wunderschöne Bilder die einen Film im Kopf drehen, das ist sehr spannend und anregend.
    Romantiksau - nun ja - ich mag auch Schweine :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  9. ...schöne Idee, liebe Tatjana,
    und wirklich sehr romantisch...das zweite Bild gefällt mir am besten, hat die tiefste Aussage für mich, das erst ist mir ein bisschen zu hell...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Das erste Bild ist mein Favorite, so verträumt romantisch.
    Lieben Gruß Kilchen

    AntwortenLöschen
  11. Mir ist es irgendwie absurd. :-) Die hässliche Stinkschuhe auf dem schönen, gut duftendem Baum. Bei mir löst es Gegengefühle aus, aber ja, wir sind nicht gleich! :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flögi,

      ich bin mit sicherheit kein Mensch der nicht mit negativer Kritik umgehen kann, dennoch finde ich deine wortwahl etwas....nun ja beleidigend..
      beleidigend für meine Freundin indem du von einem hässlichen Stinkeschuh schreibst.
      Es wäre konstruktiver, wenn du deine Worte ein wenig anders gewählt hättest.
      Jeder hat das Recht auf freie Meinung. Aber ich lasse es nicht ohne ein paar Worte meinserseits stehen, dass ein für mich so wertvolles Schuhwerk meiner Freundin von dir so betitelt wird.
      Wie ich schon sage, eine andere Formulierung und ich würde das Ganze auch gar nicht für so dramatisch empfinden.

      So frage ich mich doch, mit welchem recht du von einem Stinkeschuh schreibst??

      Dass du den Schuh hässlich findest ist dein gutes Recht, wobei ich auch das persönlich anders formuliert hätte...aber alles andere finde ich einfach nur .....NICHT SCHÖN!!!!!

      Löschen
    2. Hallo Tatjana,
      ich muß mich bei dir entschuldigen. Es tut mir leid, daß du es so siehst, es war auf keinen Fall Beleidigung mein Ziel. Es waren einfach meine ersten Gefühle, und habe sie sofort ehrlich geäußert. Ja, viele mögen meine ehrliche, rohe Art nicht, andere schätzen mich eben deshalb, weil ich immer das sage, was ich denke. Ich fand meinen Kommentar auch noch lustig und witzig, es tut mir echt leid. Ich schätze deine Fotografie und mag deine Fotos und würde ich dich ganz sicher nicht beleidigen wollen. Mehr kann ich nicht dazu sagen. Ich finde es noch immer lustig, aber daß es bei dir so negativ ankommt, hätte ich nie gedacht. Sorry wirklich. Liebe Grüße, Andrea

      Löschen
    3. :) es ist ok, jetzt nachdem ich weiß, dass du esw nicht so gemeint hast und viel mehr deine gedanken hast einfach sprudeln lassen. Ich schätze ehrlich menschen und würde so etwas nie verurteilen!!!Ich selbst bin ja nicht anders und stosse damit genügend Leuten vor den Kopf.
      Ich wollte halt nur nicht, dass meine freundin hier nen falschen Eindruck bekommt und denkt, ihre Schuhe seien stinkend und hässlich, sicherlich sind sie alt und wurden sehr lange gebraucht, aber für mich halt weiterhin wertvoll.

      Alles gut Liebes. Danke für deine Erklärung, ich hätte es mir ja auch leicht machen und deinen beitrag einfach löschen können, aber ich finde es ja gut wenn jemand seine meinung kundtut, wollte halt nur nicht dass jemand durch deinen Kommi evtl. verletzt wird.

      Liebe grüße von der tati

      Löschen
    4. Ich guckte ständig nach, ob du schon geschrieben hast, es hätte mir sehr leid getan, wenn du auf mich böse bleibst. Jetzt habe ich gerade Haare gewaschen und gingen immer die Worte meines Freundes in dem Kopf durch: "Räum schon deine Stinkschuhe weg" - sagt er oft so witzig und ja, ich habe während Haare waschen feststellen müssen, eigentlich niemandem seine Schuhe riechen nach Veilchen. :-) Und müsste selber lachen, wie kannst du es so persönlich nehmen. :-) Der Ausdruck "Stinkschuh" ist mir so "ja lass mich mit deinem Blödsinn" Ding. Wenn du mich verstehst. Es war nicht persönlich, sondern so allgemein, wir nennen unsere Schuhe oft einfach nur so. :-)
      Ich freute mich sehr über deine Antwort. Alles Liebe, Andrea

      Löschen
  12. hi tatjana
    ui, und schon wieder musste ich ganz weit zurückblättern bei dir. was bist du fleissig (oder ich einfach nur faul?)! als erstes mal. die s/w fotos aus der stadt: wie gut geht es uns doch... ich sitze hier im garten und geniesse meine freizeit und dann diese eindrücke. toll und bringt mich zum nachdenken! dann wieder diese lebensfreude der hunde... da geht es den hunden soviel besser als diesen armen menschen... und als abschluss das feuerwerk der verschiedenen blumen, mit und ohne runtergetanzden balletschuhen (die sehen nach viel blut, schweiss und erfolg aus)! wunderbar!
    ich wünsch dir was... ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag das zweite Bild sehr! Die "Düsternis" im Gegensatz zu den feinen Blüten und den Balletschuhen find ich toll.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tatjana,
    die Bilder sind sehr schön und richtig Balsam für die Seele!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  15. Auf dem ersten Foto wirken die Schuhe wie ein Herz - die Liebe zum Ballett! Im letzten Foto wirkt die Romantik - sehr schöne Bilder, Tatjana. Egal, was dich zu diesen Ideen gebracht hat. Ich glaube, jede Idee muss man auch nicht immer wirklich sinnvoll erklären können! :-)

    GLG Meli

    AntwortenLöschen
  16. Durchaus sehenswerte Deine Ideen und sehr kreativ. Kannst mir ne Portion abgeben?

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Serie. Romantisch und gut :-)

    Lg,
    Werner

    AntwortenLöschen
  18. kreisch ... hechel ... SAUGUT!!!

    AntwortenLöschen
  19. Ist das nicht ein unbeschreiblich tolles Gefühl , wenn man
    sooooooviel ausprobieren kann !!! Klasse - mir gefallen die Bilder sehr
    sehr gut - mach weiter so - immer wieder überraschend -
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  20. ich stelle erst gar nicht den Versuch an, die Begeisterung der Fan-Gemeinde zu übertreffen:

    ---- das Bild meine Wahl ist die Nr. 3

    (obwohl eine jedes von ihnen seine Daseinsberechtigung hat)

    schöne, neue Kreativwoche,
    egbert

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD