tanzender Rauch Part II


Immer wieder unterliege ich dem Drang etwas noch besser machen zu wollen, gerade im kreativen Bereich geht es mir so.
Ich möchte mich vom Herzen für all eure Kommentare bedanken.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr das anspornt.





Erneut kamen Räucherstäbchen und viel Geduld zum Einsatz .
Es ist wirklich schwierig den Rauch ohne passendes Set einzufangen.
Da die Frage dannach aufgetaucht ist, was ein entfesselter Blitz bedeutet und warum der bei solchen Aufnahmen eigentlich unabdingbar wäre...hier eine kleine Erläuterung.

Entfesselt Blitzen bedeutet, dass der Blitz nicht direkt auf der Kamera sitzt und man ihn dort einsetzten kann, wo die Lichtquelle benötigt wird.

Rauch lässt sich so zum Beispiel besonders gut "einfrieren", wenn er seitlich von hinten angestrahlt wird. Ich habe nicht ein einziges Tutourial gefunden, wie man Rauch ohne entfesselten Blitz fotografieren kann. Also musste ich mal wieder erfinderisch werden.

Die Problematik bei meiner Technik (ohne entfesselten Blitz) liegt einfach im Schattenspiel.
Für solche Bilder benötigt man einen einheitlichen schwarzen Hintergrund und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schwer es ist so etwas zu finden ohne das der Hintergrund beim Blitzen reflektiert. Stoff z.B. ist nie ganz einheitlich und es gab immer wieder Farbspiele 
die mich gestört haben.
Und ohne Blitzen geht es nun mal gar nicht, 
weil der Rauch sich sonst nicht "einfrieren" lässt.
Letztendlich habe ich ja nun doch für mich einen Weg gefunden, wie ich den Rauch auch ohne passendes Set einfangen kann.

Auch heute habe ich einfach nur die Bilder farblich umgekehrt. Manche Fotos wirken dagegen in Farbe besser.


Nun habe ich Euch aber genug zu getextet:)

Nochmals Danke für all eure Kommentare, ich weiß diese sehr zu schätzen und sehe es nicht als Selbstverständlich an. 
Ihr gebt mir das Gefühl, dass Ihr euch auf meine "Foto-Kunst" einlasst.

Besonders berührt hat mich ein gestriger Kommentar der Rügenfrau
"Inzwischen gönne ich mir Deine Fotos immer als I-Tüpfelchen auf meine abendliche Blogrunde,
  bevor ich aus dem Netz gehe."

So, und nun aber wirklich:)  ich wünsche Euch allen einen schönen Donnerstag.
Passt auf Euch auf.



16 Kommentare:

  1. Hallo Tatjana...ich bin auch total begeistert von deinen "Rauchfotos". Ich probiere auch gerne mal was neues aus und es bringt einen auch irgendwie immer ein Stück weiter in der Fotografie.
    Ich denke das ich in einer ruhigen Minuten das auch mal ausprobieren werde. Könntest du mir sagen wie man die Fotos farblich umkehrt?
    Das dritte Foto ist übrigens mein Favorit :)

    Liebste Grüße DieDana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "umkehren" ist bei Photoshop einfach nur ein Befehl...der bewirkt, dass die Farben umgekehrt werden...aus dunkel mach hell...

      Löschen
  2. wunderbare bilder sind das. wirklich einmalig.
    wieder mal voll begeistert,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tatjana,
    auch wenn man das Wort hier ja besser nicht benutzt: Deine Bilder sind ALLESAMT einfach richtig geil!!! Ich bin TOTAL begeistert!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. ...mir gefallen sie sehr gut, liebe Tatjana,
    deine Rauchbilder...und ich danke dir für deine Erklärungen dazu...viele Anleitungen im Netz verstehe ich nur schwer, aber deine sind immer gut verständlich...nach meiner Feststellung liegt das auch daran, ob Mann oder Frau erklärt und verstehen möchte... ;-)
    zu deinem Kommentar bei mir: ich habe nicht nur eine Figur gesehen sondern sogar den gekreuzigten Christus erkannt, der sich aus dem Eis befreien wird in den nächsten Plusgradtagen... :-)...deshalb also ist es noch immer so kalt :-))

    ich wünsche dir frohe Ostertage,
    bist hoffentlich wieder fit und kannst sie geniessen?
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    ich lasse mich sehr gerne auf deine " FOTO - KUNST " ein.
    Die heutigen Aufnahmen sind wieder ganz ganz besonders toll!!
    Mir fehlen schon fast die Worte dazu - einfach- Kunst macht mich glücklich und
    mir geht das Herz auf !!
    Danke
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  6. Himmlische Fotos meine liebe!!! Du bist echt eine Künstlerin!!!! Danke für deine lieben Worte zu meinem Giveaway : ) Hab mich mega gefreut : ) Herzlichen Dank immer für die vielen Erklärungen!!! Sind immer mega spannend... Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tatjana, danke für die Erklärung für den entfesselten Blitz,ich wusste auch nicht, was das sein soll. Wunderschöne Fotos, ich könnte so was nie auf dieser Niveau fotografieren und ich wundere mich, wie entstehen dort im Rauch solche Schneckenlinien usw...Es ist schon eine richtige Kunst, was du machst und diese Fotos könntest du alle verkaufen für Poster, Wohnungsdekobilder usw...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. die fotos sind ja wunderschön, ich bin mal wieder mehr als begeistert!
    ich wünsche dir schon mal ein frohes osterfest mit deinen lieben, viel spass beim eier suchen :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  9. die bilder sind der hammer. respekt:) ♥

    AntwortenLöschen
  10. Die 2 macht mich vollkommen sprachlos - und DAS heißt schon was ;) liebe Tatjana! Chapeau und weiter so!!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Das schwarze Bild ist der Hammer. Egal, wie viel du schwitzen uns Geduld aufbringen musstest: es hat sich gelohnt. Ich würde mir die Aufnahmen als kleine Galerie zu Hause hinhängen.

    Hab ein schönes Osterfest.

    Madi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr schöne Aufnahmen!

    Lg,
    Werner

    AntwortenLöschen
  13. faszinierend, deine Rauchbilder!
    lg chris

    AntwortenLöschen
  14. Die Rauchfotos sind wunderschön komponiert in Licht, Farbe und Kontrast und haben eine hohe Ausstrahlungskraft - sie regen die Gedanken an.
    Liebe Grüße - Monika mit dem Bente-Tier

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD