Stadt-Vögel


Guten Morgen ihr Lieben und 
vielen lieben Dank für das Feedback zum Tutorial TV/S Modus.

Heute zeige ich Euch ein paar heimische Vögel.





Ich möchte mal all diejenigen ermutigen, die denken, solche Bilder gelingen nur mit teuren Objektiven.
Dem ist nicht so!!!
Ich gehöre zu den Menschen, die nicht  tausende von Euro's für ein Objektiv mal so eben hinblättern können. So träume ich ja auch  noch weiterhin von der Canon 100mm Festbrennweite mit Makrofunktion.

Die heutigen Bilder sind mit dem Telezoom von SIGMA 55-200mm F4-5.6 DC entstanden und können sich durchaus sehen lassen.

Es ist nicht gerade ein Lichtstarkes Objektiv und dennoch bin ich froh diesen Glücksgriff gemacht zu haben. So habe ich dieses Objektiv gerade mal für 45€ gebraucht erstanden. Zuvor hatte ich ein Telezoom von Canon, welches ich am liebsten in die Tonne getreten hätte, weil mir persönlich der Autofokus viel zu langsam war.
Von dem SIGMA bin ich positiv überrascht und möchte es nicht mehr missen, bis ich es mir irgendwann leisten kann, ein lichtstarkes Objektiv zu kaufen.

Noch ein kleiner Tipp für die Tierfotografie.

Auch wenn es mir selbst nicht immer gelingt, es viel Übung erfordert und es erst recht mit der Messmethode "Spotmessung" nur erschwert möglich ist, so versucht immer bei Tieraufnahmen den Fokus/AF Punkt auf die Augen zu richten.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.


19 Kommentare:

  1. wow! ehrlich gesagt stehe ich nicht so auf vögel, aber die bilder sind wirklich sehr schön geworden!

    dir auch einen wunderbaren start in die neue woche,
    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Fotos ins super geworden, ich selbst bin ja immer noch am rätseln welche Camera ich mir zulege weil es doch viel Geld ist soll der Kauf gut überlegt sein. Mein Traum ist eine Canon ;-)und ein Objektiv muss man haben wenn man solche coolen Fotos machen will.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    LG zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. ...ich kann dir voll zustimmen, liebe Tatjana,
    denn die teuerste Technik bringt allein kein gutes Foto, wenn der Fotograf nicht das Gespür für das Motiv hat...du hast es...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    wirklich sehr schöne Bilder. An der Vogelfotografie habe ich mich noch nicht versucht. Aber werde ich mal probieren :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    das erste Bild ist mein heutiger Favorit!!! Süß, wie sich der kleine Federball da so aufplustert :-)))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Aufnahmen von den gefiederten.

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Vögel und Deine Fotos sind mal wieder wunderschön!! Danke für Deine Tipps! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Fotos!! Danke für deine Tipps!! Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tatjana,
    Tierfotografie ist wirklich eine harte Gedulsdprobe. Ich habe manchmal schon gezeifelt, ob da nicht ein kleines Teufelchen sitzt und sich ins Fäustchen lacht:
    Ich habe die Kamera vor dem Auge, scharf gestellt und dann.....weg ist er/es!!! ;-) Ganze Alben könnte ich füllen mit Fotos unter dem Motto "Da war noch vor wenigen Sekunden...."!

    Danke für die Tipps ♥
    Dein 1.Foto ist Klasse geworden!!!
    Schönen Wochenstart
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank - deine sind auch wirklich hübsch :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe am Wochenende auch Vögel fotografiert...es ist nicht so einfach...denn sie bewegen ständig ihr Köpfchen...Tolle Bilder hast du gemacht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos, solche Vogelfotos kann ich immer nur die Glaschseibe fotografieren, bei mir fliegen immer alle Vögel fort.
    Ein Sigma Zoomobjektiv habe ich auch, bin sehr damit zufrieden.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Super erwischt hast du die kleinen Sperlinge, Tatjana. :-)Wenn ich dir einen Tipp geben darf, probier mal das 105 mm Makro von Sigma aus. Du wirst begeistert sein. Mich hat es mehr überzeugt als das 100 mm von Canon. :-)

    Liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Fotos. :)
    Habe auch nur ein Objektiv - sind ja auch nicht soo günstig.
    Leider habe ich seit einer Woche keine Kamer mehr und hoffe das ändert sich bald ;)

    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  15. Das Objektiv habe ich mir auch gekauft und bin sehr zufrieden damit. Süß die kleinen Sperlinge.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. ....was für tolle Fotos, das erste Bild finde ich besonders genial.
    Alles Liebe an Tatjana von Tatjana
    PS Bislang hab ich es noch nicht verstanden, aber ich arbeite noch dran ;-).

    AntwortenLöschen
  17. Ich hätte jetzt auch eher auf ein lichtstärkeres Objektiv getippt, wegen des stark verschwommenen Hintergrundes. Sowas liebe ich ja.
    Zusammen mit dem Licht machen die Fotos eine unheimlich schöne, ruhige Stimmung.
    Gefällt mir sehr!

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  18. So schöne Aufnahmen..., eigentlich wollte ich aufhören neue Blogs zu abonnieren, aber ich glaube, hier kann ich nicht anders..., auch deine originalen und "experimentellen" Quallen - wundervoll! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD