dominierendes Pink



Ich weiß ja auch nicht was diesen Monat los ist, aber irgendwie zieht es mich derzeit immer wieder zu der Farbe Pink hin.
So lange ich meine Wände nicht mit der Farbe streiche ist ja auch alles noch erträglich;)

Danke für euren gestrigen Zuspruch.
Ich musste meinen Gedanken, auch wenn sie rar bestückt waren, einfach mal Luft machen und hoffen, dass es wieder Berg auf geht.

Trauer kann man nicht wegwischen. Erinnerungen ebenso nicht. 
Aber die größte Hoffnung sollte jetzt meinem kleinen Kater gelten. Ich hoffe einfach, dass er durch die ganzen Tierarztbesuche wieder gesund wird.

Danke an die Menschen, die an meiner Seite stehen auch wenn ich noch viel zu oft das Gefühl habe, euch gar nicht verdient zu haben. Ihr seid meine Lichtblicke.
Danke auch an meine Leser, die für mich da sind!

14 Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    wir drücken dir hier alle Daumen und Pfoten (und das sind ja wirklich viele Pfoten = 28 Stück) da müsste es doch eigentlich klappen.
    Alles Gute für dich und deinen Kater
    von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. och menno - die arme kleine fellnase. jetzt kommt's aber im moment ein bisschen dicke, was?
    wir drücken auch pfoten und daumen und zehen und überhaupt alles, was wir haben.
    und die pinken bilder sind wunderbar. sie geben doch ein bisschen hoffnungsvolle fröhlichkeit. das leben ist nicht nur grau, auch wenn's einem manchmal so vorkommt.

    AntwortenLöschen
  3. ...die Fotos gefallen mir gut, liebe Tatjana,
    auch wenn pink eigentlich gar nicht meine Farbe ist...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Alles gute für dich und deine Familie und an das Katerchen.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Prima photo's Tatjana.....die gefällen mir gut.

    LG, Joop

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,
    das hört sich aber nicht gut an bei Dir, ich habe eben erst einmal Deinen gestrigen Post gelesen und mich sehr erschrocken! Ich hoffe, dass Dein Kater bald wieder ganz gesund wird!!! Alles Liebe und Gute für Dich!!!
    Deine Fotos sind wieder einmal unheimlich schön geworden, ich mag ja pink sehr gerne und finde die Bilder richtig toll! Ich drück Dich!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    das sind wieder unglaublich tolle Fotos!! Seinen Gedanken Luft zu geben ist die beste Art der Verarbeitung und der Trauer!! Umso schöner ist es, dass Du Menschen an Deiner Seite hast die Dich unerstützen!! Das ist ganz wichtig!! Und die hast Du Dir sehr wohl verdient, denn sonst wären sie nicht für Dich da!!!:) Deinem armen Kater wünsche ich, dass er ganz schnell wieder gesund und munter durch die Gegend schnurrt!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    auch ich drücke ganz fest die Daumen, dass es Deinem Katerchen bald wieder gut geht.

    Deine beiden Bilder sind einfach wunderbar, so strahlend, so hoffnungsvoll, Pink ist schon eine ganz besondere Farbe.

    Dir einen angenehmen Dienstag und liebe Grüße
    ♥ moni

    AntwortenLöschen
  9. ui, das hört sich nicht gerade angenehm an! was immer auch los ist, abgesehen vom kater, ich wünsche dir viel kraft! ist jetzt nicht gerade die ideale zeit für sorgen. ich hoffe du hast ein umfeld das für dich da ist. und wenn du solch schöne fotos machst dann sind das auch kleine lichtblicke die deiner seele gut tun. alles gute und liebe!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  10. Pink ist auch nicht unbedingt meine Farbe, aber in der Natur ist diese Farbe einfach grandios. Wünschen wir deinem Kater einfach mal mit dieser lebensfrohen Farbe alles Gute!

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  11. Pink ist auch nicht meine Farbe, aber deine Fotos sind wundervoll.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön - und da passt pink; wunderbar!
    Auch von mir alles Liebe für dich und dein Katerchen!

    Liebe Grüße, summer

    AntwortenLöschen
  13. Toll, habe die Liebesperlchen auch im herbst rauf und runter fotografiert.
    Wünsche dir und deinem katerchen alles Gute!
    Das Paeckchen ist unterwegs!
    Alles liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Seit ich mit dem bloggen angefangen habe, habe ich auch immer mehr pinkes fotografiert und diese Farbe irgendwie für mich entdeckt. Zumindest was Fotos betrifft.
    Das sind wundervolle Aufnahmen, so kräftig in der Farbe, aber doch so zart..

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD