beauty is where you find it - Think Pink


Diese Wochenaufgabe hatte ich bei meinem Besuch des Festival's of Lights immer im Hinterkof, da ich mich noch an die Ausbeute des letzten Jahres erinnert habe.

Hier also mein Beitrag zu THINK PINK von Luzia Pimpinella. Bin schon gespannt was uns im November erwartet.:)


Ein Bildchen vom letzten Jahr in einer ganz anderen Qualität, weil ich da ja noch nicht mit der Canon unterwegs war.


Und hier die Impressionen aus diesem Jahr.




14 Kommentare:

  1. Na wow, auf diese Art und Weise hat es was :-)

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn das nicht knallt? dann weiß ich auch nicht :))
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  3. Das nenn ich "knallig"! Hat irgendwie was :)

    LG jaylea

    AntwortenLöschen
  4. knallige Pink Beleuchtung *zwinker*

    Lg Elke

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Zu diesem Festival würde ich auch gerne mal gehen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  6. Ach Tatjana,
    was sind das wieder für tolle Fotos!!! Die kannst so super fotografieren, einfach toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich meinte ich, dass DU super fotografieren kannst!!! Ich werde alt :-))))

    AntwortenLöschen
  8. haha, das foto habe ich auch genommen, allerdings anders umgesetzt...

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  9. Coole Bilder, das Licht lässt es teilweise irgendwie metallern wirken. Als Licht, richtig in Szene gesetzt, so wie hier gefällt auch mir Pink!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Toll sieht das aus! Bei diesem Festival of Light wäre ich auch gerne gewesen.
    Das war bestimmt sehr beeindruckend.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das Festival of lights hatte wirklich viel pinkes zu bieten und das "Ding" da auf deinem letzten Foto habe ich auch geknipst, aber leider gab es da eine junge Frau, die davor stand und festgewachsen schien. Daher ist das Bild bei mir nicht unbedingt der Renner geworden! ;o)

    LG Meli

    PS: ja, du hast Recht. Es ist schon kurios, dass man - sobald man sich mit einer Sache beschäftigt - ständig nur solche Dinge erblickt. So geht es mir immer noch mit dem Thema "Rost", was es vor ein paar Wochen gab. Ich habe nie auf rostige Dinge geachtet, seitdem fallen sie mir ständig auf! :-)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist gar nicht meine Farbe, bei Blumen schon eher, aber es quieeeetscht richtig gut *lach*

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Thank you for joining my site. I think I am not very good at working your site, then I did it right, doh! forgive? Your style is unique and I like it.

    AntwortenLöschen

 

mein button



Meine Leser



Wo ich zu finden bin




Fotos von tatjana senz in der fotocommunity

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD